Ortsverwaltung mit Wohnungen in Ulm-Unterweiler

Zurück zur Übersicht

In Zusammenarbeit mit der Projektentwicklungsgesellschaft Ulm GmbH (PEG) baut die UWS die neue Ortsverwaltung in der Ulmer Ortschaft Unterweiler. Im Projekt wird darüber hinaus bezahlbarer Mietwohnraum in der Ortschaft realisiert. Von den sieben Wohnungen sollen zwei als geförderte Wohnungen mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg gebaut werden.

Auf dem Grundstück der bisherigen Ortsverwaltung entsteht ein neues Gebäude, dass die Ortsmitte nachhaltig positiv prägen wird. Der Entwurf des Ulmer Architekturbüros Maurer sieht ein Gebäude mit zwei Vollgeschossen und voll ausgebauten Dachgeschossen an der Kirchgasse 2 vor. Das Gebäude fasst den Dorfplatz vor der Kirche neu und schafft eine hervorragende Aufenthaltsqualität.

Das Gebäude wird nach modernsten Standards und mit einem hohen Anspruch an eine geringe Klimawirkung errichtet. Die Energieversorgung wird über Wärmepumpen sichergestellt, die zu einem großen Teil über die gebäudeeigene Photovoltaikanlage versorgt werden. Das Gebäude kann vollständig mit Ökostrom betrieben werden und emittiert dann im Betrieb kein CO2 mehr. Mit dem Energiestandard KfW 55 wird von vornherein ein geringer Wärmebedarf des Gebäudes sichergestellt. Die geplante Holzhybridbauweise stellt zudem sicher, dass bereits beim Bau möglichst klimaschonend agiert wird. Auf den Parkplätzen vor dem Gebäude sollen zudem noch Ladeplätze für e-Mobilität untergebracht werden. Die vollständige Barrierefreiheit des Gebäudes und der Wohnungen ermöglicht es beispielsweise auch älteren Menschen im Ort, eine Wohnung anzumieten.

Nach Abschluss des Genehmigungsverfahrens soll der Baubeginn durch die PEG Mitte 2022 erfolgen. Die Wohnungen werden durch die UWS ausschließlich vermietet.

Projektleitung
T 0731 20650-134
OV-Unterweiler@uws-ulm.de

Vermietung
bestandsmanagement@uws-ulm.de 


Facebook Instagram App Store Google Store Youtube zum Seitenanfang