Am Weinberg

Zurück zur Übersicht

Am Weinberg BA I

Die UWS setzt den Startpunkt im neuen Baugebiet Am Weinberg mit ihrem ersten Projekt. Wenige Tage nach dem im Gemeinderat gefassten Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan entscheidet sich die Jury für ein erstes Projekt.

Auf dem Grundstück entlang des Weinbergweges werden im ersten Bauabschnitt 137 Wohnungen und eine KiTa mit 4 Gruppen entstehen. Am Gutachterverfahren nahmen renommierte Architekturbüros aus Stuttgart, München, Frankfurt/M. und Ulm teil. Eine hohe architektonische, wohnungswirtschaftliche und energetische Qualität für bezahlbares Wohnen ist das formulierte Ziel.  

Mindestens 40% der Wohnungen sollen als geförderte Wohnungen mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg errichtet werden. Die UWS hat insbesondere Mieter mit geringem Arbeitseinkommen im Blick, die Schwierigkeiten haben, sich am allgemeinen Wohnungsmarkt zu versorgen. Um eine ausgewogene Sozialstruktur sicher zu stellen, werden die anderen Wohnungen dem allgemeinen Mietwohnungsmarkt zur Verfügung gestellt. Die fertig gestellten Wohnungen werden durch die UWS ausschließlich vermietet.

Nach Abschluss des Planungs- und Genehmigungsverfahrens soll der Baubeginn im Frühjahr 2019 erfolgen. Da der Hochbau teilweise zeitgleich mit den Erschließungsarbeiten abgewickelt wird, stellt dies eine besondere logistische Herausforderung dar. Der derzeit noch laufende Abbruch der alten ehemals militärisch genutzten Objekte soll spätestens zum Jahresende abgeschlossen sein.

 

 

Ergebnis JURYSITZUNG:

Nach intensiven Diskussionen gelangte die Jury zu einem einstimmigen Ergebnis: Der Entwurf des Architekturbüros ARP aus Stuttgart konnte die Anforderungen am besten erfüllen. Alle Jurymitglieder waren sich einig, dass die Architekturqualität, Grundrissfunktionalität und Wirtschaftlichkeit der Planungsaufgabe überzeugten. Die Integration der geplanten KiTa und die Anordnung der Gewerbeflächen gelang dabei sehr gut.

Alle Beiträge des Gutachterverfahrens sind vom 30.07. bis 02.08. Juli 2018 im Zeughaus (Löwensaal) ausgestellt. Geöffnet ist die Ausstellung von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Ansprechpartner Projekt
Michael Päsler
T
0731 161-7530
m.paesler@uws-ulm.de

Ansprechpartnerin Vermietung
Evelin Tichy
T
0731 161-7560
e.tichy@uws-ulm.de 


Entwurf des Büros ARP Architekten

Hier können Sie den Entwurf des Büros ARP Architekten anschauen.

Seitenanfang

Entwurf von Stefan Forster Architekten

Hier können Sie den Entwurf von Stefan Forster Architekten anschauen.

Seitenanfang

Entwurf der Meili, Peter GmbH München

Hier können Sie den Entwurf der Meili, Peter GmbH München.

 

 

Seitenanfang

Entwurf von Rapp Architekten

Hier können Sie den Entwurf von Rapp Architekten anschauen.

Seitenanfang

Entwurf von Dietrich | Untertrifaller Architekten

Hier können Sie den Entwurf von Dietrich | Untertrifaller Architekten anschauen.

Seitenanfang

Frühjahr 2019
geplanter Baubeginn

Sommer 2018
25.07.2018 Jurysitzung


Facebook zum Seitenanfang